Insolvenzrecht

Ein Unternehmen in der Krise in Augsburg, Schwaben und Bayern stellt eine besondere Herausforderung für Geschäftsführer, Vorstände und Gesellschafter dar. Das betrifft Fragen von Zahlungsunfähigkeit, drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Dabei muss mit wachem Auge die Entwicklung des Unternehmens in der Krise beobachtet werden. Eine sorgfältige Liquiditätsplanung ist genauso wichtig wie die insolvenzsichere Gestaltung von Restrukturierungen. Ansonsten drohen Insolvenzverschleppung und Geschäftsführerhaftung. Denn es ist erforderlich, rechtzeitig das Risiko der möglichen Insolvenzreife zu erkennen. Denn der Insolvenzverwalter und die Staatsanwaltschaft betrachten häufig erst im Rückblick, wann ein Geschäftsführer seine Insolvenzantragspflicht verletzt hat. Deswegen ist dieser gut beraten, verbotene Zahlungen nach § 64 GmbHG zu vermeiden und Maßnahmen zu treffen, die nicht der Insolvenzanfechtung unterliegen. Hierzu zählt auch der rechtzeitige und rechtswirksame Vermögensschutz (Asset Protection).

Gläubiger hingegen müssen rasch ihr Ziel verfolgen, Ihre Ansprüche zu sichern und die dafür notwendigen Vorkehrungen zu treffen. Auch im Rahmen einer Krise im Unternehmen muss der Gläubiger prüfen, inwieweit ihm Anfechtungsrechte nach dem Insolvenzrecht zustehen, um die Gläubigerbenachteiligung zu verhindern.

Unsere Schwerpunkte:

Beratung zur Vermeidung der Insolvenzverschleppung
Abwehr von Ansprüchen der Insolvenzverwalter (z.B. verbotene Zahlung § 64 GmbHG)
Abwehr von Haftungsansprüchen gegen Geschäftsführer
Strafverteidigung wegen Insolvenzverschleppung u.a.
Prüfung und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen (Insolvenzanfechtung)
Vertretung in Haftungsprozessen
Prüfung von drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
Prüfung der Insolvenzreife und Vertretung vor dem Insolvenzgericht und dem Gläubigerausschüssen
Gläubigervertretung im Gläubigerausschuss
Sanierung und Restrukturierung

Ihr Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in Augsburg

Unternehmen in finanzieller Schieflage sollten stets eine fundierte anwaltliche Beratung in Anspruch nehmen, bevor sie sich für eine der zur Verfügung stehenden Optionen entscheiden. Nur so lassen sich die jeweiligen Rechtsfolgen sicher einschätzen. Bei einer Insolvenz gehen die Verantwortlichen erhebliche Haftungsrisiken ein.

Lässt sich eine drohende Insolvenz möglicherweise verhindern? Müssen Sanierungskonzepte erstellt werden? Sind Umstrukturierungsmaßnahmen notwendig? Wir stehen Ihnen in jeder Phase der Unternehmenskrise zur Seite – auf Wunsch in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater.

Wir sind seit vielen Jahren in Augsburg, Schwaben und Bayern im Bereich des Insolvenzrechts beratend tätig und vertreten Mandanten insofern vor Gericht. Zu unseren Mandanten zählen Geschäftsführer, Vorstände, aber auch Insolvenzverwalter zur Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen aus der Insolvenzhaftung. Wir haben uns insbesondere im Bereich der Anfechtungsansprüche spezialisiert und ferner Schwerpunkte im Bereich der Vermeidung einer Insolvenzverschleppung, der Überprüfung von Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung sowie allgemein zur Vermeidung einer Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz einen Namen gemacht. Wir kooperieren insofern unverbindlich mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Wir verhandeln mit Insolvenzverwaltern und vertreten die Interessen von Geschäftsführern und Vorständen gegenüber der Staatsanwaltschaft und dem Finanzamt.

Lassen Sie sich von einem Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg beraten

Gern stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Rechtsberatung? Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Als erfahrener Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in Augsburg steht Ihnen Anwalt Heinemann und seine Kollegen gern beratend zur Seite.

Ansprechpartner:

Alexander Görtzel
Hans Peter Heinemann
Kompetenzen
AKTUELL
Anlegerschutz
WIRECARD AG
Pfeil Oldtimer für Straßenverkehrsrecht
Arbeitsrecht Pfeil Arbeiter mit Helm für Arbeitsrecht
Bank- und Kapitalanlagenrecht Pfeil Abakus für Bank- und Kapitalanlagenrecht
Datenschutzrecht Pfeil Datenschutzrecht
Erbrecht Pfeil Altes Foto mit Brautpaar für Erbrecht
Gesellschaftsrecht Pfeil Klettergruppe für Gesellschaftsrecht
Gewerbliches Mietrecht Pfeil Stadtgebäude für gewerbliches Mietrecht
Grundstücksrecht Pfeil Bebauungsplan für Grundstücksrecht
Handelsrecht / Schiedsgerichtverfahren Pfeil Globus für Handelsrecht und Schiedsgerichtverfahren
Handelsvertreterrecht / Vertriebsrecht Pfeil Geschäftsmann für Handelsvertreterrecht
Insolvenzrecht Pfeil 5 vor 12 Uhr für Insolvenzrecht
Internationales Vertragsrecht Pfeil Weltkarte für internationales Vertragsrecht
IT-Recht Pfeil IT-Recht
Sozial- / Sozial-
versicherungsrecht
Pfeil Pillen für Sozila- / Sozialversicherungsrecht
Steuerberaterhaftung Pfeil Tischkicker für Steuerberaterhaftung
Steuerstrafrecht Pfeil Vergitterte Fenster für Steuerstrafrecht
Buch
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Rechtsanwälte
Beratungsfelder
Dr. Hille Zirch & Partner mbB | Dr. Hille Heinemann Rechtsanwälte | Beim Glaspalast 1 | 86153 Augsburg | T 0821 25796-0 /-66